freitags im Kapitänshaus: „Und Gott sprach: Es werde Ostfriesland‘“ – Die Wattenküste im Lichte von Schöpfungsmythos und Naturphilosophie - Vortrag von Peter Kremer

Und Gott sprach: "Es werde Ostfriesland"

Die Geographie der südlichen Nordsee im Spiegel von Schöpfungsmythen und Naturphilosophie.

Schöpfungsmythen sind keine willkürlich erfundenen Märchen, sondern Erzählungen über den Anfang der Welt, in denen sich Natur- und Umwelterfahrungen widerspiegeln. Auch die Naturphilosophie als erste abendländische Wissenschaft fragt nach dem Ursprung allen Seins. Dieser Vortrag entführt uns in das Denken von vor 2500 Jahren und eröffnet auf diese Weise einen neuen Blick auf die Landschaften der südlichen Nordsee.

Eintritt: 5 €
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Ort: Kapitänshaus

Zurück