Aktuell

Saisoneröffnung

Mit Saisonbeginn am 28.3.2020 war ursprünglich die tägliche Öffnung von Kapitänshaus und Alter Pastorei von 10.00 - 18.00 Uhr geplant. Wegen der Infektionsgefahr durch das Virus Covid-19 bleiben diese Museumsgebäude vorerst bis zum 19. April geschlossen. Zur weiteren Entwicklung halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Sie können unser Kapitänshaus virtuell besuchen, in beeindruckender 3D-Technik, unter der Rubrik "Häuser und Dauerausstellung", "Kapitänshaus"!
Virtueller Rundgang Kapitänshaus (3dblickwinkel.de)

Die frei zugängliche Rettungsstation an der Friedrichsschleuse mit Multimedia-Präsentation wird ab dem 30.3. Mo. bis Do. von 8.00 bis 16.00 Uhr und Fr. von 8.00 bis 12.00 Uhr für Sie als Einzelbesucher geöffnet sein.

Alle Veranstaltungen sind abgesagt, zunächst bis zum 19. April. Über die folgenden Veranstaltungen wird nach aktueller Lage neu entschieden.

Gruppenbesuche und -Führungen können im Museum derzeit ebenfalls nicht stattfinden. Auch die geplanten Ort- und Hafenführungen entfallen bis zum 19. April. Bereits gebuchte Führungen, die in Kürze anstehen, werden von uns individuell storniert. Falls Sie längerfristig einen Gruppenbesuch bei uns planen, setzen Sie sich bitte zwecks Terminreservierung mit der zuständigen Museumsmitarbeiterin Helga Schildt, Tel. 04464-8693-11 in Verbindung.

Ausstellungseröffnung (29.3.) "Die Harlebucht - von Menschenhand gemachtes Land" - abgesagt! Besuchen Sie unsere Ausstellung virtuell

In der Alten Pastorei zeigt die Sonderausstellung „Die Harlebucht – Von Menschenhand gemachtes Land“ das wechselseitige Miteinander von Mensch und Natur bei der Besiedelung des Marschlandes und der Gestaltung einer sicheren Küstenlinie.

Die Veränderungen der Harlebucht über die Jahrhunderte bis heute zeigen in besonderer Weise, welche Anstrengungen Menschen unternommen haben, um dieses fruchtbare Land zu besiedeln, aber auch, welchen Gefahren sie sich dabei aussetzten, welche technischen Lösungen für Deichbau und Entwässerung gefunden werden mussten und wie sich das Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur durch die Herausforderungen des Klimawandels gegenwärtig ändert.

>>> Virtuelle Sonderausstellung - „Die Harlebucht – Von Menschenhand gemachtes Land

Deutsches Sielhafenmuseum - Schonergaliot „Anna“ von Ulrich Hanschen Ulfers
Deutsches Sielhafenmuseum - Butzenwand im Kapitänshaus
Deutsches Sielhafenmuseum - Kompass in der Ausstellung "Tor zur Welt" in der Alten Pastorei